Stadt Ditzingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Wichtige Links

Schriftgröße Kontakt | Inhalt
APP Button
Fairtrade Stadt
Fairtrade Stadt
RSS-Feed Icon

Seiteninhalt

Aktuelle Nachrichten

Messe Ditzingen Mobil am 25. und 26. März 2017

Zum fünften Mal präsentieren Autohäuser und Zweiradhändler bei der Auto-und Zweiradmesse „Ditzingen Mobil“ am Samstag, 25. März und Sonntag, 26. März 2017 jeweils von 11 bis 18 Uhr in der Markt- / Münchinger Straße und auf dem Laien ihre Neuheiten. Verbunden ist die Auto- und Zweiradmesse auch in diesem Jahr mit einem verkaufsoffenen Sonntag am 26. März von 13.00 – 18.00 Uhr.

Die diesjährigen Aussteller:

  • Autohaus Braun Leonberg (Fiat + Alfa Romeo)
  • HDS Automobil Center (Hyundai)
  • Autohaus Weeber (Skoda + Audi)
  • Autohaus Bauer (Mitsubishi)
  • Autohaus Bader (Citroen)
  • Volkswagen Automobile Stuttgart + Nutzfahrzeuge
  • Autohaus ath (Kia + Toyota)
  • Autohaus Jutz (Nissan)
  • Carsharing Stadtmobil
  • Autohaus Stickel (Subaru)
  • Autohaus Fürst (Opel)
  • Autohaus Ansel (Ford)
  • Autohaus Müller (BMW + Mini)
  • Mercedes-Benz Niederlassung Stuttgart + smart
  • Autohaus Kühnel & Kuhn (Renault)
  • e-classik Elektro Mopeds
  • AMSC Leonberg
  • Zweiradhaus Maier
  • Autohaus Maier (Thule)
  • Radhaus Renningen
  • Schwaben Chapter Neuhausen
  • GES - Gesellschaft zur Erhaltung der Schienenfahrzeuge (Feuriger Elias und Sofazügle)

Die Organisatoren von „Ditzingen Mobil“ und die Aussteller nehmen die Veränderungen in der Mobilitätslandschaft nicht nur wahr, sondern auch gleich zum Anlass, um über neue Wege in der Mobilität zu informieren. Deshalb werden viele Aussteller Modelle mit alternativen Antrieben an ihren Ständen präsentieren. Mobilität im Wandel ist in diesem Jahr das zentrale Thema des Rahmenprogrammes auf dem Ausstellungsgelände und der Fachvorträge am Sonntagnachmittag im Bürgersaal des Rathauses.

Auf dem Parkplatz von Media Home Stütz sind Mitglieder des Elektrofahrervereins “electrify-BW“ mit ihren Fahrzeugen zu Gast. Hervorgegangen aus der Elektrofahrergruppe bei Bosch und dem Elektrofahrerstammtisch in der Mäulesmühle will der Verein die Elektromobilität in Baden Württemberg durch Aufklärungsarbeit und Events fördern. Bei „Ditzingen Mobil“ haben interessierte Besucher die Gelegenheit, mit den Besitzern und Nutzern von Elektroautos direkt ins Gespräch zu kommen, aus erster Hand Alltagserfahrungen zu erhalten.

Am Sonntag, 26. März 2017 finden dazu ergänzend Fachvorträge im Bürgersaal des Rathauses statt.

Am Samstag, 25. März 2017 findet wieder von 13 bis 16 Uhr auf dem Parkplatz Schloss in der Münchinger Straße die große Fahrradbörse durch den 1. Karnevalverein Leonberg statt. Zehn Prozent des Verkaufspreises gehen an die Jugendarbeit des Vereins. Die Annahme findet von 11 bis 12:30 Uhr statt. Für jeden Artikel wird eine Gebühr von 3,- € verlangt.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen auf dem Laien am Samstag Heidrun Dolde mit ihrem Keyboard und am Sonntag die Band „acoustic groove. Die mobile Pumptrack-Anlage im Schlossgarten erfreute sich im letzten Jahr bei den Kindern großer Beliebtheit. Sie wird deshalb auch in diesem Jahre wieder zur Verfügung stehen. Am Sonntag ergänzen die Spielelandschaften von „Spiel-o-Top“ das Angebot für die jungen Besucher. Für das leibliche Wohl sorgen Köstlichkeiten wie Crêpes, Spiralkartoffel, Steak, Wurst, Pommes, Maultaschen, usw. Sie werden über das Ausstellungsgelände verteilt an verschiedenen Ständen angeboten.

Für Unterhaltung, Kurzweil und Spaß sorgen an beiden Tagen mitten auf der Flaniermeile zwischen den Ausstellungsständen Straßenkünstler mit Livezeichnen, musikalischen Darbietungen und beeindruckenden Jonglierdarbietungen.

Der Wochenmarkt findet am Samstag, 25. März von 7.00 - 13.00 Uhr ausnahmsweise in der Leonberger Straße statt.

Veranstaltungstage können Beeinträchtigungen für die Bürgerschaft in der Kernstadt nach sich ziehen
Anlässlich der Automobil- und Fahrradmesse Ditzingen Mobil am 25.03. – 26.03.2017 möchten wir Sie vorab über mögliche Beeinträchtigungen informieren und bereits heute um Ihr Verständnis bitten.
Es ist vorgesehen die Markt- und Münchinger Straße zwischen Marktstraße Einmündung Autenstraße und Münchinger Straße Einmündung Gartenstraße für den Durchgangsverkehr zu sperren. Die Bushaltestelle Marktstraße wird in die Glemsstraße vor Hausnummer 47 verlegt.
Beginn: Freitag, 24.03.2017, 15.00 Uhr
Ende: Sonntag, 26.03.2017, 21.00 Uhr
Der Schlossparkplatz wird Freitag, 24.03.2017 bereits ab 06.00 Uhr gesperrt.
Für die innerhalb des Marktgebietes liegenden Straßen und Plätze besteht an beiden Veranstaltungen ein Haltverbot. Es besteht keine Ausfahrtmöglichkeit aus der Rathaus-Tiefgarage von 23.00 Uhr bis 6.00 Uhr. Die Tiefgaragenzufahrt Münchinger Straße ist während den Veranstaltungen gar nicht möglich.
Wir bitten Sie schon heute um Ihr Verständnis, Ihre Kooperationsbereitschaft und Ihre aktive Unterstützung. Bei so einer Veranstaltung lassen sich Beeinträchtigungen für die Anwohner leider nicht vermeiden. Wir laden Sie ein, schauen Sie einfach vorbei und lassen Sie sich vom abwechslungsreichen Programm verwöhnen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Stadtverwaltung Ditzingen